Faltenbehandlung ohne OP

mittels LCN Plasma Pen
Hautstraffung in modernster Form und ohne operativen Eingriff.
Die Plasmabehandlung macht es möglich. Durch keine „Plasmaentladungen“ (Wärme-Plasma) werden kleine Lichtbögen auf die Haut projeziert (ionisierte Luft), die die spezifischen Problemzone strafft und unerwünschte Hautparteien (durch „Sublimation“) entfernt. Über das feine, punktuelle „Verdampfen“ des Gewebes zieht die Haut sich auf natürliche Art wieder zusammen und erzielt hautstraffende Effekte. Die Haut wird dabei prnizipiell nicht berührt und nur die „Epidermis“ (Oberhaut / obere Zellschicht) wird bei diesem Vorgang beansprucht. Die Ergebnisse sind bereits nach der Behandlung sichtbar und nach Abheilung der entsprechenden Zonen wird die Straffung im Laufe der folgenden Wochen verstärkt. Der „Plasma-Pen“ den ich hierbei verwende wurde von der Firma LCN Cosmetics entwickelt. Er bietet ein hohes Maß an Sicherheit und Zuverlässigkeit gegenüber vielen anderen Herstellern, sodass die Behandlung ohne Gefährdung und nur unter Umständen, mit kleinen Nebenwirkungen gewährleistet werden kann. Plasma-Pen Behandlung Video anschauen (klicken Sie einfach hier)
Vorteile der Plasma-Pen Behandlung
  • Schmerzfreie Behandlung (Dank der Betäubungssalbe)
  • Keine Operation
  • Keine Wunden durch Schnitte
  • Keine Narkose
  • Keine Fremdstoffe unter der Haut (wie Botox oder Hyaluron)
  • Schnell und effizient (erste Ergebnisse bereits nach der Behandlung sichtbar)
  • viel günstiger als ein chirurgischer Eingriff
Nebenwirkungen und Risiken
Die Nebenwirkungen bei der Plasma-Pen-Behandlung sind überschaubar. Nach dem Eingriff treten vorübergehende Rötungen, Schwellungen und eine Krustenbildungen auf. In der Regel sind diese nach den ersten 2 – 4 Tagen abgeheilt. Die Schorfpunkte halten meist nur eine Woche, bevor diese entgültig, von alleine abfallen. Es ist ratsam sich nur von zertifiziertem und geschultem Personal bedienen zu lassen. Der LCN Plasma-Pen wird generell nur an geschulte Personen vertrieben.
Wichtige Infos nach der Behandlung
Nach der Behandlung kommt es zu Schwellungen, die sich nach 2 – 4 Tagen zurück bilden. Die „Schorffpünktchen“ die bei der Behandlung entstehen, werden nach etwa einer Woche von alleine abfallen. Man darf diesen unter keinen Umständen selbst abkratzen. Ich empfehle in dieser Zeit keine Schminke und antibakterielle Reinihungsprodukte, da der Heilungsprozess gehemmt werden könnte.
Behandlungszonen
  • Oberlid
  • Unterlid
  • Zornesfalten
  • Krähenfüße bzw. „Lachfalten“
  • Stirnfalten
  • Oberlippenfalten
  • Mundfalten & Kinnfalten
  • Lippen Lifting
  • Nasolabial Lifting
  • Halsstraffungen
PREISE:
  • Lidstraffung (oben oder unten:)  290
  • Krähenfüße: € 180
  • Oberlippenfalten: € 250
  • Lippen / Kinnfalten: € 280
  • Nasolabial Lift: € 260
  • Full Face Lift: € 690
  • Nachbehandlungen: – 40 %
ACHTUNG! Angebotspreise könnten abweichen,
mehr Infos findet Ihr hier im Angebotsbereich


Oder schreibt mir doch eine Mail: zum Kontakt-Formular

LCN Lifting Vorstellung

Präsentationsvideo der Behandlung

Plasmabehandlung Galerie

Behandlungsergebnisse & mehr ... Weitere Bilder folgen ...
previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
previous arrownext arrow
Slider

Unverbindliche Anfrage

Top